Wasserenthärtung für Gewerbe u. Industrie

Gewerbe / Industrie 2018-05-30T11:43:32+00:00

Enthärtungsanlagen als Einzel-, Doppel- und Mehrfachanlagen

Eine Enthärtungsanlage auf Basis des Ionenaustausches garantiert Wirksamkeit und ist im Hinblick auf das Preis- Leistungsverhältnis derzeit die günstigste Methode der Wasserenthärtung. Es ist das effektivste Verfahren, um wirklich messbar weiches Wasser zu erhalten. Das erzeugte Wasser wird verwendet in größeren Wohnkomplexen, in Fernwärmeanlagen und Kraftwerken. Fast alle Industriezweige, sowie Krankenhäuser, Wäschereien und Autowaschanlagen benötigen „Weichwasser“ als Voraussetzung für Prozesswasser, Kühlwasser, Spül- oder Waschwasser.

Eine optimale Auswahl an Anlagen für die Wasserenthärtung speziell für Ihre Anwendung, steht zur Verfügung. Unsere Produktpalette umfasste Einzel- oder Mehrfachanlagen mit einer Stundenleistung bis 100m³/h.

Hartes Wasser? Mit diesen Anlagen kein Thema mehr!

Unsere Anlagen sind vollautomatisch funktionierende, zeit- oder mengengesteuerte, betriebsfertige Anlagen, die je nach Größe vom Mehrfamilienhaus, komplexen Wohnblöcken, Industrieanwendungen alle Bereiche abdecken. Neben den unten aufgeführten Standardanlagen, sind wir in der Lage kundenspezifisch Anlagen zu bauen, auch rahmenmontiert und voll verrohrt.

Spezielle Materialien in den Steuerventilen und Austauscherbehältern in Edelstahl ermöglichen den Einsatz im Heißwasserbeich bis 85°C.

Typ KW GT 7700 E-Line

6-KW-BLue-Line-7700-mit-Logo_web
Sehr hochwertige Einzelanlage für Wasserenthärtung in Mehrfamilienhäuser und Industrieanwendungen mit hohem Durchfluss. Äußerst stabile, standsichere Ausführung mit großen Salzvorratsbehälter. Vollautomatische Steuerung mit zusätzlichen Features und für hohe Durchflussmengen konzipiert.

  • Starkes Steuerventil mit bis zu 8m³/h Leistung einstellbar
  • Potenzialfreier Ausgang für zusätzliche Funktionen
  • Anlagenfüllung mit monodisperzem Harz
  • Spritzwassergeschütztes Gehäuse
  • Zwangsregeneration und zusätzliche Spülzeiten einstellbar
  • Einsetzbar als Filterventil mit hoher Rückspülleistung
  • Schnellverschluss-Klips erleichtern Installation und Wartung
  • Solebehälter füllen mit Weichwasser
  • Reserveautomatik
  • Keimschutzvorrichtung

Hersteller: Kern Wassertechnik
Wasseranschluss: 1 ¼ “ AG
Anzahl der Säulen: 1 – Einzelanlage
Besalzung: Vollbesalzung/Sparbesalzung
Betriebsdruck min.: 3 bar
Betriebsdruck max.: 8 bar
Temperatur max.: 30°C
Verschneidung: ja
Stromanschluss: 230V/50Hz
Steuerventil: Fleck 7700 E-Line mengen- und zeitgesteuert
 
Produktdatenblatt zum Download: KW GM 2850SXT und 7000

Typ KW GD 9000 E-Line

WFCK-5600SXT-Ocean-mit-logo_web
Der Klassiker unter den als Doppelanlage für industrielle Anwendungen mit Durchflüssen bis 4,2m³/h. Die Anlagen bieten im 24h-Betrieb zuverlässig Weichwasser bis 0,1°dH auch bei hohen Wasserhärten. Ausführungen in Rotguss oder Kunststoff (Noryl) und mit interner Verschneidung zur Härteeinstellung möglich. Wir bauen diese Anlagen in allen Kapazitäten und auch als Heißwasseranlagen.

  • Steuerventil mit bis zu 4,2m³/h manuell oder elekrtronisch
  • Potenzialfreier Ausgang für zusätzliche Funktionen
  • Anlagenfüllung mit monodisperzem Harz
  • Korrosionsbeständiger Ventilkörper aus Noryl
  • Zwangsregeneration
  • Verbindungsleitung mit Schnellverschluss
  • Regeneration mit Weichwasser
  • Reserveautomatik
  • Keimschutzvorrichtung (optional)

Hersteller: Kern Wassertechnik
Wasseranschluss: 1“ AG
Anzahl der Säulen: 2 – Doppelanlage
Besalzung: Vollbesalzung/Sparbesalzung
Betriebsdruck min.: 3 bar
Betriebsdruck max.: 8 bar
Temperatur max.: 30°C
Verschneidung: ja
Stromanschluss: 230V/50Hz
Steuerventil: Fleck 9100 E-Line mengen- und zeitgesteuert
 
Produktdatenblatt zum Download: KW GD duplex 9000-9100SXT

Typ KW GD 9500 E-Line

DWFC-9100SXT-Blue-Line-mit-Logo_web
Der Klassiker als Doppelanlage für industrielle Anwendungen mit Durchflüssen bis 12,0m³/h. Die Anlagen bieten im 24h-Betrieb zuverlässig Weichwasser bis 0,1°dH auch bei hohen Wasserhärten. Ausführungen in Rotguss mit externer Verschneidung zur Härteeinstellung möglich. Wir bauen diese Anlagen in allen Kapazitäten auch als rahmenmontierte Anlagen mit interner Verrohrung und Keimschutzvorrichtung.

  • Steuerventil mit bis zu 12,0m³/h Leistung, manuell oder elektronisch
  • Potenzialfreier Ausgang für zusätzliche Funktionen
  • Anlagenfüllung mit monodisperzem Harz
  • Druckfester Ventilkörper aus Rotguss
  • Zwangsregeneration
  • Verbindungsleitung mit Schnellverschluss
  • Regeneration mit Weichwasser
  • Reserveautomatik
  • Keimschutzvorrichtung (optional)

Hersteller: Kern Wassertechnik
Wasseranschluss: 1½“ AG
Anzahl der Säulen: 2 – Doppelanlage
Besalzung: Vollbesalzung/Sparbesalzung
Betriebsdruck min.: 3,0 bar
Betriebsdruck max.: 8 bar
Temperatur max.: 30°C
Verschneidung: ja
Stromanschluss: 230V/50Hz
Steuerventil: Fleck 9500 E-Line mengen- und zeitgesteuert
 
Produktdatenblatt zum Download: KW GD duplex 9500SXT

Typ KW GD 2910 E-Line und Multiplex

DWFC-9100SXT-Blue-Line-mit-Logo_web
Als Einzel- oder Doppelanlage für industrielle Anwendungen mit Durchflüssen von „Normal“ 24,0m³/h- bis „Spitze“ 31m³/h. Als Multiplex- Mehrfachanlagen für noch mehr Kapazität und höherem Durchfluss. Die Anlagen bieten im 24h-Betrieb zuverlässig Weichwasser bis 0,1°dH auch bei hohen Wasserhärten. Ausführungen in Rotguss mit externer Verschneidung zur Härteeinstellung möglich. Wir bauen diese Anlagen in allen Kapazitäten auch als rahmenmontierte Anlagen mit interner Verrohrung und Keimschutzvorrichtung.

  • Steuerventil mit bis zu 12,0m³/h Leistung, manuell oder elektronisch
  • Anlagenfüllung mit monodispersem Harz
  • Jederzeit zusätzliche Anlagensäule mit Steuerventilzuschaltbar
  • Potenzialfreier Ausgang für zusätzliche Funktionen
  • Kommunizierende Steuerventile auf jeder Harzsäule
  • Druckfester Ventilkörper aus Rotguss
  • Steuerventil Spritzwasserfest
  • Zwangsregeneration
  • PVC-Verrohrung DN50 mit Kugelhähnen, Probeentnahmehähnen, Manometern und Überdruckventilen
  • Regeneration mit Weichwasser
  • Reserveautomatik
  • Besalzen im Gegenstrom mit Druckregulierung (optional)
  • Keimschutzvorrichtung (optional)

Hersteller: Kern Wassertechnik
Wasseranschluss: 2“ AG
Anzahl der Säulen: 2-7 – Doppelanlage/Mehrfachanlage
Besalzung: Vollbesalzung/Sparbesalzung
Betriebsdruck min.: 3 bar
Betriebsdruck max.: 8 bar
Temperatur max.: 30°C
Verschneidung: ja
Stromanschluss: 230V/50Hz
Steuerventil: Fleck 2910 E-Line mengen- und zeitgesteuert
 
Produktdatenblatt zum Download: KW GD duplex 2910SXT

Typ KW GD 3900NT E-Line und Multiplex

DWFC-9100SXT-Blue-Line-mit-Logo_web
Als Einzel- oder Doppelanlage für industrielle Anwendungen mit Durchflüssen „Normal“ 64,0m³/h. Als Multiplex- Mehrfachanlagen für noch mehr Kapazität und höheren Durchfluss bis 100m³/h. Die Anlagen bieten im 24h-Betrieb zuverlässig Weichwasser bis 0,1°dH auch bei hohen Wasserhärten. Ausführungen in Rotguss mit externer Verschneidung zur Härteeinstellung möglich. Wir bauen diese Anlagen in allen Kapazitäten auch als rahmenmontierte Anlagen mit interner Verrohrung und Keimschutzvorrichtung.

  • Steuerventil mit bis zu 64,0m³/h Leistung, manuell oder elektronisch
  • Anlagenfüllung mit monodispersem Harz
  • Jederzeit zusätzliche Anlagensäule mit Steuerventilzuschaltbar
  • Potenzialfreier Ausgang für zusätzliche Funktionen
  • Kommunizierende Steuerventile auf jeder Harzsäule
  • Druckfester Ventilkörper aus Rotguss
  • Steuerventil Spritzwasserfest
  • Zwangsregeneration
  • PVC-Verrohrung DN80 mit Kugelhähnen, Probeentnahmehähnen, Manometern und Überdruckventilen
  • Regeneration mit Weichwasser
  • Reserveautomatik
  • Besalzen im Gegenstrom mit Druckregulierung (optional)
  • Keimschutzvorrichtung (optional)

Hersteller: Kern Wassertechnik
Wasseranschluss: 3“ AG
Anzahl der Säulen: 2-7 – Doppelanlage/Mehrfachanlage
Besalzung: Vollbesalzung/Sparbesalzung
Betriebsdruck min.: 3 bar
Betriebsdruck max.: 8 bar
Temperatur max.: 30°C
Verschneidung: ja
Stromanschluss: 230V/50Hz
Steuerventil: Fleck 3900NT E-Line mengen- und zeitgesteuert
 
Produktdatenblatt zum Download: KW GD duplex 3900NT

Heisswasseranlagen: Typ KW GT 4600 H-Line und Typ KW GD 9100 H-Line

DWFC-9100SXT-Blue-Line-mit-Logo_web
DWFC-9100SXT-Blue-Line-mit-Logo_web
Einzel- oder Doppelanlage im Heißwasserbetrieb für gewerbliche und industrielle Anwendungen mit Durchflüssen bis 4,2m³/h. Die Anlagen bieten im 24h-Betrieb zuverlässig Weichwasser bis 0,1°dH auch bei hohen Wasserhärten. Ausführungen in Rotguss und Edelstahl mit Verschneidung zur Härteeinstellung möglich. Wir bauen diese Anlagen in allen Kapazitäten auch rahmenmontiert.

  • Steuerventil mit bis zu 4,2m³/h Leistung, manuell oder elektronisch
  • Harzsäulen aus Edelstahl
  • Anlagenfüllung mit monodisperzem Harz
  • Potenzialfreier Ausgang für zusätzliche Funktionen
  • Korrosionsbeständiger Ventilkörper aus Rotguss
  • Heisswasserbeständig bis 85°C
  • Zwangsregeneration
  • Verbindungsleitung mit Schnellverschluss
  • Regeneration mit Weichwasser
  • Reserveautomatik
  • Keimschutzvorrichtung (optional)

Hersteller: Kern Wassertechnik
Wasseranschluss: 1“ AG
Anzahl der Säulen: 1-2 – Einzel- oder Doppelanlage
Besalzung: Vollbesalzung/Sparbesalzung
Betriebsdruck min.: 3 bar
Betriebsdruck max.: 8 bar
Temperatur max.: 85°C
Verschneidung: ja
Stromanschluss: 230V/50Hz
Steuerventil: Einzelanlage: Fleck 4600 H-Line mengen- und zeitgesteuertDoppelanlage: Fleck 9000 H-Line mengen- und zeitgesteuert
 
Produktdatenblatt zum Download:  KW GD duplex 9000-9100SXT

Das könnte Sie auch interessieren: